Beschreibung

Step by Step Heilpraktiker werden

Das 8 Module Konzept bietet Ihnen eine Symbiose aus Fortbildung zum sektoralen Heilpraktiker für Physiotherapie (Abschnitt 1) und intensiver Prüfungsvorbereitung für den „großen Heilpraktiker“ (Abschnitt 2). Der gesamte Kurs ist für die Dauer eines Jahres konzipiert, so dass Sie sich trotz der alltäglichen beruflichen, familiären und sozialen Herausforderungen sehr gut auf die Heilpraktikerprüfung beim Gesundheitsamt vorbereiten können.

Berufsbegleitender Blockuntericht

In 1×4 Tagen, 1×2 Tagen & 6×3 Tagen zum Heilpraktiker fortbilden

sektoraler HP Physiotherapie
Laptop Bild

Modul 1-2 (Abschnitt 1)
Sektorale Heilpraktiker-Ausbildung für Physiotherapeuten

Dauer: 1 x 4 Tage und 1 x 2 Tage

In den ersten beiden Modulen vermitteln wir Ihnen die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, um verantwortungsbewusst und erfolgreich als sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie arbeiten zu können.

Modul 2 endet mit einer schulinternen Prüfung, deren Bestehen es Ihnen ermöglicht, die „sektorale Heilpraktiker-Erlaubnis für Physiotherapie“ nach Aktenlage beim zuständigen Gesundheitsamt zu beantragen. Abhängig vom Bundesland brauchen Sie teilweise sogar keine weitere Prüfung ablegen*.

*Bitte beachten Sie! Die einzelnen Bundesländer verfahren unterschiedlich bei der Kenntnisüberprüfung zum Sektoralen Heilpraktiker. Informationen Sie sich bitte bei Ihrem Gesundheitsamt.

 

NEU!! Fortbilden wann und wo sie wollen!

Die sektorlaen Heilpraktiker Ausbildung können Sie ab sofort auch als Fernstudiengang in Form von E-Learning buchen.
  • Bilden Sie sich bequem online fort.
  • Wann und wo sie wollen.
  • Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Persönliche Betreuung durch unser engagiertes Dozententeam
Alle Informationen finden Sie unter folgenden Links:

Modul 3-8 (Abschnitt 2)
HP-Lernkonzept

Dauer: 6 x 3 Tage

Unsere drei Dozentinnen bringen Sie kompakt auf den aktuellen Stand des relevanten Prüfungswissens. Wir nutzen dazu unser umfangreiches Skript, das auf langjährigen Erfahrungen beruht und laufend aktualisiert wird. Organsystem für Organsystem erlernen Sie das notwendige Wissen. Merksätze, Anschauungsbilder, Mind Maps, Birkenbihl-Techniken und Gruppenarbeiten halten den Unterricht lebendig.

Der Theorie folgt jeweils ein praktischer Unterricht, in dem Sie lernen, körperliche Untersuchungsmethoden durchzuführen und zu interpretieren. Auch verschiedene Injektionstechniken sind Teil des Unterrichts.

Jeder Kursblock endet mit einer Prüfung, wir trainieren mit Ihnen so von Anfang an das Lösen der Multiple-Choice-Fragen. Diese machen den schriftlichen Teil der HP-Prüfung aus. Und damit Sie auch im mündlichen Teil der Prüfung bestehen oder gar glänzen können, simulieren wir mit Ihnen gemeinsam die Prüfungssituation und schließen eine Supervision daran an.

HP-Lernkonzept